Freunde der Archäologie Raum Oberhausen e.V.

Der FARO e.V.  fördert die Erfassung und Erforschung der archäologischen Kulturlandschaft des Raumes Oberhausen ideell und materiell.

Neben der archäologischen Prospektion ist die Erfassung, Dokumentation und die wissenschaftliche Auswertung von materiellen Hinterlassenschaften (Funde, Befunde, Sammlungen) eine wesentliche Aufgabe des Vereins. Erfahren Sie auf unseren Seiten mehr über die Kulturlandschaft Oberhausen und aktuelle Projekte, denen wir uns widmen.

Aktuelles

Mitgliederversammlung

Bitte merken sie sich schon einmal den Termin vor: 30.Oktober 2021 um 11:00 Uhr.

Eine Einladung folgt.

Hochwasserschäden kartieren

LVR- Xanten hat uns um Hilfe gebeten. Die Hochwässer, die im Zuge der Starkregen im Juli 2021 erfolgt sind, haben neben vielfältigem menschlichen Leid auch Schäden an Bodendenkmälern mit sich gebracht. Diese gilt es nun zu kartieren, um das Ausmaß der Schäden in den Blick nehmen zu können und sie in die vorhandenen Informationssysteme einzubinden. Anschließend muss geprüft werden, welche Reparaturen, Ertüchtigungen und Wiederherrichtungen erfolgen müssen. Wir werden im Mülheim an der Ruhr unterwegs sein. Wer möchte mitmachen?

Rückmeldung per mail an info@faro-ev.de.

Vereinsraum, Funde katalogisieren

Die Folgen des Einbruches in dem Vereinsräumen sind bereits beseitigt worden. Allerdings war unsere Sammlung  auch zum Teil davon betroffen. Wir müssen die betroffene Funde neu sortieren und katalogisieren. Wer hat Lust mitzumachen?

Rückeldung per mail an info@faro-ev.de. Termine werden je nach Anzahl der Teilnehmerinnen  und Teilnehmer abgestimmt.

Führung durch die Sonderausstellung „Stonehenge“ für Vereinsmitglieder

Seit dem 23.09. zeigt das LWL-Museum für Archäologie in Herne das berühmteste archäologische Denkmal Europas.

In der Sonderausstellung „Stonehenge – Von Menschen und Landschaften“ treten die Besucher/innen ein in eine Laserscandaten-basierte 1:1-Rekonstruktion des inneren Steinkreises in England. Projektionen ergänzen die Rekonstruktion auf rund 80 Quadratmetern Fläche, die die Landschaft rund um das UNESCO-Weltkulturerbe-Monument zeigen. Eine Lichtinszenierung bildet einen authentischen Tagesverlauf in der Landschaft von Stonehenge nach.

Informationen zur Ausstellung

Eröffnung der Ausstellung

Wer möchte teilnehmen? Rückmeldung bis zum 30.09. an info@faro-ev.de

Brief des Vorstands zum Jahresanfang 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Archäologie,

leider mussten wir im letzten Jahr Corona-bedingt alle unsere Veranstaltungen ausfallen lassen.

Es sind keine einfache Zeiten für den FARO e.V. . Wie schon berichtet, war unser Vereinsraum in dieser Zeit zweimal von Vandalismus betroffen. Aber wir haben auch Sachspenden erhalten, was uns doch motiviert. Die Hoffnung auf bessere Zeiten ist ungebrochen vorhanden.

Der Verein wird auf Probe gestellt. Aber wir sind überzeugt, dass wir es gemeinsam überstehen werden. Die geplanten Aktivitäten sind nicht aufgehoben, sondern nur verschoben. Bleibt dem Verein und der Archäologie im und um Oberhausen treu!

Unser Archäologie-Stammtisch findet an jedem 1. Montag im Monat digital statt. Es gibt viel zu berichten, besprechen und es gibt wieder viel Archäologie. Wir würden uns auf eure Teilnahme sehr freuen. Zugangsdaten bitte per mail anfordern: info@faro-ev.de .

Bleibt gesund!

Für den Vorstand
i.V. Albert Karschti
FARO e.V.

Hier geht es zu den Teminen für das Jahr 2021.